soлomiya № 2

18,00 

8 vorrätig


Das Soлomiya-Magazin ist kein gewöhnliches Magazin. Seit Oktober 2022 haben die Redakteur:innen Ivanna Kozachenko, Andrii Ushytskyi, Vsevolod Kazarin und Sebastian Wells sowie die Art Direktion um Anne-Lene Proff und Peter Bünnagel vom Kollektiv Scrollan und der Verlag SHIFT BOOKS aus Berlin an einer zweiten Ausgabe des Magazins gearbeitet. Die 132 Seiten starke Ausgabe enthält Arbeiten talentierter und bereits bekannter ukrainischer Künstler*innen aus den Bereichen Fotografie und Grafik sowie Texte über Fotografie, Film, zeitgenössische Kunst, Literatur und vor allem den Alltag junger Menschen in der Ukraine, die versuchen, die viel-schichtige Lebensrealität im ständigen Visier der russischen Aggressoren begreifbar zu machen. “This magazine, created in Kyiv and designed in Berlin, is a testament to resistance through the means of art”, erklären die Redakteur:innen.

 

Redaktion: Ivanna Kozachenko, Andrii Ushytskyi, Vsevolod Kazarin und Sebastian Wells
Künstler:innen und Autor:innen: Lesha Berezovskiy, Alevtina Kakhidze, Daniil Russov, Sasha Naselenko, Dima Tolkachov, Sebastian Wells, Vsevolod Kazarin, Emine Ziytadinova
Dmytro Chepurnyi, Ivanna Kozachenko, Max Tsukan, Yuliia Manukian, Andrii Ushytskyi, Oleskandra Kalinichenko

Produkt Info

Maße: 23cm x 31 cm
Seiten: 132
Gestaltung: Kollektiv Scrollan
Sprache: Englisch
Verlag: Shift Books
Auflage: 1500
ISBN: 978-3-948174-19-4