Holzbachtal, nothing, nothing – signiert

38,00 

4 vorrätig


Tief im Schwarzwald, im Holzbachtal, liegt die Flüchtlingsunterkunft »H8«, in der über 20 Jahre lang Geflüchtete untergebracht wurden. Das Holzbachtal ist kein Ort, es ist nur eine Straße, ein Bach, mitten im Wald. Die Männer haben dort nichts zu tun, außer zu warten, schlafen, kochen, sich mit ihren Handys beschäftigen. Drei Jahre lang hat Sibylle Fendt die jungen Männer regelmäßig besucht und portraitiert. Drei Jahre lang hat sie mit ihnen gewartet und die Zeit verstreichen lassen. Drei Jahre lang saß sie mit ihnen hinter zugezogenen Vorhängen in ihren Zimmern, während draußen die schöne Schwarzwaldlandschaft lag.

Produkt Info

Maße: 20cm x 24cm
Seiten: 168
Abbildungen: 78
Texte: Sibylle Fendt
Sprache: Deutsch, Englisch
Gestaltung: Julia-Sophie Kuon
Einband: Festeinband mit Schweizer Bindung und 8 Seiten Textheft
Verlag: Kehrer Verlag
ISBN: 978-3-96900-000-7
Signatur: signiert