Die Dreigroschenoper. Making of

28,00 

4 vorrätig


Eine neue Dreigroschenoper für Berlin: Im August 2021 hatte am Berliner Ensemble – dem Ort, an dem Bertolt Brechts und Kurt Weills weltberühmtes Musiktheater-Werk 1928 uraufgeführt wurde – eine Neuinszenierung in der Regie von Barrie Kosky und unter Musikalischer Leitung von Adam Benzwi Premiere. Der weltweit gefragte Opernregisseur will keine Nostalgiefeier der goldenen Zwanziger Jahre, sondern das Stück zeitgenössisch erzählen. Der Fotograf Jörg Brüggemann und die Autor:innen Marion Brasch und Juri Sternburg begleiten den Entstehungsprozess der Inszenierung und geben den Leser:innen so einen Einblick in die Theaterarbeit vor, auf und hinter der Bühne.

 

Produkt Info

Maße: 20,5cm x 28.5cm
Seiten: 192
Abbildungen: 120
Gestaltung: Florian Lamm
Texte: Marion Brasch, Juri Sternburg
Einband: fadengehefteter Festeinband
Jahr: 2021
Verlag: Spector Books
ISBN: 9783959054669